Sieg gegen Savi├Ęse und weitere News

05.08.2007 00:00:00 | maroons

Sieg im Testspiel für Servette

Das Genfersee-Derby zwischen dem FC Lausanne-Sport und Servette Genf wurde wegen der Vorbereitungen für das Konzert der Rolling Stones (11. August) auf der Pontaise auf den 12. September verschoben. Deshalb wurde noch ein weiteres Vorbereitungsspiel angesetzt. Gestern gewann Servette gegen den Aufsteiger in die 1. Liga, den FC Savièse mit 0:2. Moustapha Dabo (15.) und Geoffrey Treand (24.) erzielten die Tore für das Team von Jean-Michel Aeby.

Wenige Tage vor seinem 23. Geburtstag vom kommenden Sonntag hat sich Cédric Tsimba entschlossen, in die Schweiz zurückzukehren. Der dreifache U-21-Internationale erklärt die Gründe für seine sechsmonatige Leihgabe an den FC Wil: «Der Trainer von Sturm Graz hat mir seit einem Jahr kein Vertrauen mehr geschenkt, deshalb habe ich mich entschieden, das Angebot des FC Wil anzunehmen und mehr Spielpraxis zu sammeln.» Der frühere Servette-Junior hatte in der Saison 2005/06 in der österreichischen Bundesliga in 15 Spielen zwei Tore erzielt, in der vergangenen Spielzeit war er allerdings nur noch zu zwei Einsätzen gekommen. «In diesen schwierigen Momenten bin ich dafür im menschlichen Bereich gewachsen», versichert der Genfer, dessen Vertrag mit Sturm Graz im Sommer 2008 ausläuft.

Die AC Bellinzona hat für zwei Jahre Saliou Lassissi verpflichtet. Der 29-jährige Verteidiger von der Elfenbeinküste trainierte zuletzt bei Nancy in der französischen Ligue 1, ist aber seit über vier Jahren ohne Spielpraxis. Lassissi stand zuletzt in der Saison 2001/02 bei AS Roma unter Vertrag. Vorher spielte der Verteidiger bei Parma und Fiorentina und wurde von diesen Vereinen auch im Uefa-Cup eingesetzt. Vor drei Jahren wurde Lassissi von Servette Genf umworben.

http://www.football.ch/sfl/de/News-CL.aspx?vNews=1&newsID=1

Der Rückrundenstart der Challenge League erfolgt 2008 bereits am 16. Februar. Wegen der Europameisterschaft startet die Super League bereits am 2. Februar.

Samir Boughanem hat sich verletzt und fällt ca 3 Wochen aus.

Das nächste Meisterschaftsspiel findet am 11. August um 19.00 Uhr in Genf gegen Chiasso statt. (Gute Gelegenheit um nach dem Spiel in der Stadt das Fête de Genève zu besuchen.)

Der nächste Auftritt in unserer Region wird in 2 Wochen, in Vaduz ausgetragen. Aber die die Anspielzeit konnte der FC Vaduz immer noch nicht bekannt geben……   /  bö