Spielt Servette gegen den FC Herisau?

12.05.2006 00:00:00 | maroons

Wäre die 1. Liga Meisterschaft jetzt zu Ende, müsste Servette in der Zwischenrunde gegen den FC Herisau um den Einzug in die Aufstiegsrunde spielen.

Gestern wurden in allen 3 1. Liga-Gruppen Nachtragsspiele ausgetragen. Alle Spitzenmannschaften haben jetzt 27 Spiele gespielt. UGS spielte in Serrière nur 1:1. Auch Fribourg und Malley trennten sich (1:1) Unentschieden. Somit hat Servette 3 Runden vor Schluss auf die beiden Stadtrivalen 5 Punkte Vorsprung.

Die aktuellen Tabellen, 3 Runden vor Schluss

1.

Servette

 27

+44

59

2.

Etoile-Carouge

 27

+40

54

3.

UGS

 27

+20

54

4.

Malley

 27

 +18

  47

 

    1.

Biel

 27

 +39

 59

2.

Kickers Lu

 27

+9

47

3.

Basel U21

 27

+23

45

4.

Delémont

 27

+12

  45

 

     1.

Tuggen

 27

+33

61

2.

Red-Star ZH

 27

+22

55

3.

Herisau

 27

+18

47

4.

Zug 94

 28

 +11

  46

 

Das wären die Begegnungen bei der jetzigen Tabellensituation

UGS - Tuggen

Herisau – Servette FC

Etoile-Carouge – Biel

Kickers Luzern – Red Star ZH

Die Daten sind: 1. + 5. Juni für die Qualifikationsspiele
und 8. + 11. Juni für die Finalspiele.

1.Liga Meister wird aufgrund der erreichten Punkte anlässlich der letzten Runde berechnet, es gibt dazu kein spezielles Spiel...

Anbei die detaillierte Formulierung des Fussballverbandes (ab Art. 13)       /bö