Servette - Neuch√Ętel Xamax 1-1 (0-0)

17.09.2006 00:00:00 | maroons

Stadion La Praille: 4127 Zuschauer
Schiedsrichter: M. Graf; M. Vogel; M. Bürge
Tore: 51\' Esteban 1-0, 95\' Nuzzolo 1-1
Gelbe Karten: 28\' Londono, 37\' Delgado, 64\' Pizzinat, 71\' Bah, 88\' Geiger, 95\' Lombardo

Servette: Marques; Bratic, Girod, Barea, Ratta; Yoksuzoglu (70\' Pont), Pizzinat, Londono, Boughanem; Chedly (86\' Vietkieviez), Esteban

Neuchâtel Xamax: Gentile; Delgado, Jaquet (78\' Nuzzolo), Quennoz, Geiger (88\' Besle); Bah, Melunovic (51\' Lombardo), Mangane, Szlykowicz; Merenda, Coly

Erst in der Nachspielzeit vergab Aufsteiger Servette den vierten Vollerfolg dieser Saison: Raphael Nuzzolo glich im Stade de Genève vor 4127 Zuschauern (das schlechte Wetter und die Vorfälle von letzter Woche im Tessin verhinderten einen grösseren Zuschaueraufmarsch) in der 94. Minute für das glückliche Neuchâtel Xamax aus, nachdem Topskorer Julian Esteban die Genfer in der 51. Minute mit seinem achten Saisontor in Führung geschossen hatte. Schon gegen Wil (2:3) und Vaduz (1:1) war Xamax in der vergangenen Woche sieglos geblieben. Servette liegt nun bereits sechs Punkte hinter dem Tabellenführer zurück. Der einstige Leader Xamax rutschte in der Rangliste zwei weitere Positionen auf Rang 4 ab.

Torschützenliste

1. Esteban (Servette/+1) 8.
2. Ianu (Bellinzona), Kalu (Chiasso/+1), Szlykowicz (Delémont/Xamax), Eudi (Lausanne) und Coly (Xamax) je 5.
 

 / bö