Neuer Ausr├╝ster gefunden?

15.02.2019 06:21:15 | Peter

Spielen unsere Servettiens ab nächster Saison mit Puma-Trikots?

 

Der Servette FC grüsst zur Zeit von der Tabellenspitze. In 20 Runden erspielte sich das Team von Alain Geiger 40 Punkte - immer, gut gekleidet, in Trikots von Ausrüster Fourteen.

Nun ist durchgesickert, dass man den Ende Saison auslaufenden Ausrüstervertrag mit Fourteen nicht mehr verlängern wolle. Damit trennt sich der SFC von einem langjährigen Partner. Seit der Saison 2012 / 2013 lief die 1. Mannschaft der Grenats immer in Shirts des Genfer Sportartikelherstellers auf.
Nach ersten Gerüchten, zu einer allfälligen Einigung mit Macron, soll nun Puma das Rennen gemacht haben. Auch wenn keine offiziellen Infos vorliegen, soll man in Genf vor einer Einigung mit der deutschen Traditionsmarke sein.

Ein Wechsel von Fourteen zu Puma könnte auch eine Chance sein, den Servette-Fanshop neu aufzugleisen. Dessen Organisation lässt schon seit längerer Zeit zu wünschen übrig.