Tuzla City holt weiteren Servettien

28.01.2019 20:44:24 | Peter

Nedim Omeragic wechselt nach Bosnien

 

Nach seiner Ausmusterung aus dem Kader der 1. Mannschaft, heuerte Ex-Servettien Mirsad Hasanovic letzten Sommer in Bosnien an. Seither kommt der Mittelfeldspieler regelmässig beim FK Tuzla City zum Einsatz. Jetzt erhält Hasanovic einen neuen, alten Teamkollegen.

Wie der Tabellenzehnte der "Premijer Liga" auf seiner Website vermeldet, konnte man sich mit Servettes Sturmtalent Nedim Omeragic verstärken. Der schweizerische U19-Internationale liegt sich seit der Sommerpause mit dem Vorstand des SFC in den Haaren. Auslöser war der, mit einigen Nebengeräuschen begleitete, Abgang seines jüngeren Bruders Becir (zum FC Zürich). Trotz guter Leistungen in der abgelaufenen Spielzeit (5 Spiele / 2 Tore) setzte Alain Geiger nach all den Querelen nicht mehr auf den 19-jährigen Angreifer. Laut übereinstimmender Quellen unterschreibt Omeragic einen Leihvertrag bis Ende Saison.


Foto: fktuzlacity.com