Baldiges Wiedersehen mit Christopher Routis?

14.06.2018 19:37:30 | Peter

Aufstiegsheld Routis vor Rückkehr zum SFC?

 

Bereits im Mai berichtete BBC, dass Ex-Servettien Christopher Routis seinen auslaufenden Vertrag beim schottischen Erstligaabsteiger Ross County nicht verlängern wird. Nun sind Gerüchte aufgekommen, welche besagen, dass der Franzose kurz vor einer Rückkehr in die Schweiz steht. Erste positive Vertragsverhandlungen sollen bereits stattgefunden haben, sodass die Weichen klar auf ein Engagement beim Servette FC gestellt sein sollen.

Routis verliess Servette im Sommer 2014, nachdem er sich mit der Vereinsführung, insbesondere Pascal Zuberbühler verstritten hatte. Seither schnürte der 28-jährige seine Schuhe auf der "Insel". Einem zweijährigen Gastspiel bei Bradford City (League One - 3. höchste Liga Englands) folgte ein Transfer an die schottische Nordküste, wo er sich bei seinem letzten Arbeitgeber Ross County zur Stammkraft etablierte. Mittlerweile vom Abwehrspieler zum zentralen Mittelfeldspieler umfunktioniert, könnte der Familienvater in Genf eine Leaderrolle übernehmen. Eine interessante Akte, die es zu beobachten gilt.


Foto: super-servette.ch