Die nächste Niederlage

03.09.2012 00:00:00 | maroons

 

Die Fussballer verlieren den Match und einige Genfer den Anstand

Das meint die Presse zum erneuten Debakel im Berner Oberland:

Erster Thuner Sieg nach drei Niederlagen

Thuner Auferstehung gegen Servette

Super League: Zibung patzt gegen YB - Thun besiegt Servette

Randale nach Thun-Match: Servette-Fans zünden Pyros auf Berner Raststätte

Servette-Fans zünden Petarden am Grauholz

Servette verliert und verliert: Trainer Alves, erreichen Sie Ihr Team noch?

FC Thun - Servette FC 3:0 (1:0)

Arena Thun. - 5069 Zuschauer. - SR Wermelinger. - Tore: 7. Schneuwly (Salamand) 1:0. 66. Ferreira (Salamand) 2:0. 90. Ngamukol (Steffen) 3:0.

Thun: Faivre; Lüthi, Schindelholz, Ghezal, Wittwer; Bättig, Demiri (76. Zuffi); Ngamukol, Salamand (69. Schirinzi), Ferreira (84. Steffen); Schneuwly.

Servette: Gonzalez; Jérôme Schneider, Kusunga, Mfuyi, Routis (29. Lang); Tréand (57. Eudis), Pasche, Grippo, Moubandje; Paratte; Esteban (70. De Azevedo).

Bemerkungen: Thun ohne Bigler, Krstic, Marc Schneider (alle verletzt), Matic (krank), Hediger (gesperrt); Servette ohne Karanovic und Rufli (beide verletzt). - Verwarnungen: 12. Ferreira (Foul), 14. Kusunga (Foul). 31. Mfuyi (Unsportlichkeit). 77. Lang (Foul). 79. Jérôme Schneider (Foul). 85. Schindelholz (Spielverzögerung). 81. Lattenschuss De Azevedo.