4-1 Sieg!

24.10.2010 00:00:00 | maroons

Servette nähert sich der Spitze

Servette (4:1 gegen Locarno) und Vaduz (1:0 in Kriens) sind dem spielfreien Spitzen-Duo Lugano und Lausanne bis auf einen Punkt nahe gerückt.

Auf den Fehlstart (Aguirre traf in der 27. zum 0:1) reagierte Servette vor erneut über 5000 Anhängern heftig. Regelrechte Angriffswellen rollten auf die Tessiner zu. Nach M'Futis Ausgleich wehrten sich die Tessiner bis zur 58. Minute einigermassen erfolgreich und in bester Catenaccio-Manier, ehe De Azevedo die "Mauer" Locarnos mit einem wunderbaren Freistoss endgültig niederriss. Matias Vitkieviez und Tibert Pont, der Sohn von Hitzfelds Assistent Michel Pont, erhöhten für die drückend überlegenen Grenats bis zum letzten Pfiff auf 4:1.

 /Bericht   

Servette - Locarno 4:1 (1:1)

Stade de Genève. - 5053 Zuschauer

SR Bieri

Tore: 27. Aguirre 0:1. 29. M'Futi 1:1. 58. De Azevedo 2:1. 67. Vitkieviez 3:1. 91. Pont 4:1. - Bemerkung: 16. Lattenschuss von Eudis.

Artikel vom Corriere del Ticino:

http://www.cdt.ch/sport/calcio/33203/locarno-battuto-dal-servette.html

 

Chiasso - Lausanne und Winterthur – Lugano (20.10 SFF Live) werden am Montag ausgetragen.

/bö