Leihgeschäft mit Hebib wird nicht verlängert

13.01.2016 00:00:00 | maroons

Biel plant mit Zlatko Hebib

Nebst Janko Pacar und Johan Vonlanthen wird auch ein anderer Servettien die Rückrunde nicht mehr mit den Grenats bestreiten. Wie unsere Recherchen ergeben haben, ruft der FC Biel-Bienne Zlatko Hebib zurück ins Seeland. Der Defensivspieler stiess Anfangs Oktober auf Leihbasis zum Servette FC und brachte es zu 4 Einsätzen (1 Tor). Der Leihvertrag lief Ende Dezember aus und wurde auf Wunsch des Challenge-Ligisten nicht mehr verlängert.

 

Zlatko Hebib bestätigt seinen Abgang auf unsere Anfrage hin und verweist darauf, dass ihm die Zeit in Genf sehr gefallen habe. Er sei stolz darauf, dass er das SFC-Trikot habe tragen dürfen.

 

 

Hebib wünscht dem SFC viel Glück im Aufstiegskampf.                  /servettefc.ch

 

 

 

 

/peter