Ɯberraschende Wende im Fall De Azevedo

30.06.2013 00:00:00 | maroons

Marcos De Azevedo wechselt nach Zypern

Noch vor wenigen Tagen wurde darüber berichtet, wie gut die Verhandlungen zwischen Servette und seinem Mittelfeldspieler Marcos De Azevedo laufen. Der 31-jährige Brasilianer hätte seinen ausgelaufenen Vertrag verlängern sollen, da Trainer Fournier fest mit ihm für kommende Saison geplant hatte.

 

Nun dreht sich aber der Wind plötzlich um 180 Grad. Die Lohnvorstellungen des Spielers sollen sich nicht mit denen des Vereins gedeckt haben. Marcos wird uns also diesen Sommer definitiv verlassen. Sein Ziel ist ebenfalls bekannt. Der Zypriotische Aufsteiger Ermis Aradippou soll unseren ehemaligen Freistosspezialisten auf die Mittelmeerinsel gelockt haben.

 

Wir wünschen Marcos für die Zukunft alles Gute und bedanken uns vor allem für seine wichtigen Tore in der Aufstiegssaison 2010/2011!

 

 

Marcos De Azevedos Zeit in Genf ist abgelaufen.            /servettefc.ch